Pressekonferenz Zukunft Personal

Arbeiten 4.0: Und wo bleiben die Mitarbeiter?

am Dienstag, 18. Oktober 2016, von 13 bis 14 Uhr im Pressecenter (International
Networking Lounge, Halle 3.1, Stand K.18, Koelnmesse), anschließend Get-together und 
ab 14.30 Uhr Presse-Guided-Tour zu den Gewinnern des HR Innovation Award

Die Arbeitswelt steht im Zuge der Digitalisierung an einem Scheideweg: Welche Jobs werden künftig Menschen, welche Maschinen erledigen? Mit welchen Kompetenzen behaupten sich Beschäftigte in der Arbeitswelt und wie können Unternehmen sie dabei unterstützen? Wie arbeiten wir in der Workforce von morgen zusammen? Im Moment stellen viele Arbeitgeber diesbezüglich die Weichen für die Zukunft.

Das Motto der Messe Zukunft Personal 2016 lautete deshalb „Arbeiten 4.0 – The Employee Experience“. Als Pressevertreter sind Sie herzlich eingeladen, in der Eröffnungspressekonferenz mit Personalexperten über dieses Thema zu diskutieren.

TEILNEHMER UND THEMEN

Frank Riemensperger, Bitkom Hauptvorstand und Vorsitzender der Geschäftsführung von Accenture Deutschland

Themen: Zusammenarbeit in der Connected Workforce; Kollaboration von Mensch und Maschine; neue Jobprofile wie Data Scientist und Data Artist; Kompetenzentwicklung in der „Digitalen Lernfabrik“

Dr. Pero Micic, Zukunftsmanager und CEO der FutureManagementGroup

Themen: Thesen zu Zukunftsmanagement und Strategien der Disruption; Digitalisierung zwischen Angst und Hoffnung; Reifestadium und Treiber neuer Management-Methoden (z.B. Agilität)

Christian Kuhna, Director Think Tank Future Trends & Innovation, adidas Group HR Strategy

Themen: Megatrends und deren Auswirkungen auf die Zukunft von Arbeit; Unternehmen und Leadership von morgen; Digitaler Kulturwandel: „from hierarchies to wirearchies“ (Jon Husband)

Ralf Hocke, Geschäftsführer, spring Messe Management (Veranstalter der Zukunft Personal)

Themen: Grundsatzgedanken zu „Employee Experience“; Entwicklung digitaler Unternehmenskulturen; Zahlen, Fakten und Entwicklung der Zukunft Personal 2016

PRESSE-GUIDED-TOUR

Zum Messeauftakt werden erstmals innovative Produkte und Dienstleistungen für das Personalmanagement mit dem „HR Innovation Award“ ausgezeichnet – und zwar in den Kategorien „Soft- und Hardware“, „Dienstleistung und Recruiting“, „Weiterbildung und E-Learning“ sowie „Start-up“. Auf der Presse-Guided-Tour lernen Medienvertreter die Sieger an ihrem Messestand in Kurzpräsentationen kennen und erhalten einen Überblick über die Messe Zukunft Personal.

Start: 14.30 Uhr im Pressecenter (Halle 3.1, Stand K.18, Koelnmesse)

Tour Guide: Dr. Winfried Felser, Jurymitglied des HR Innovation Award, Vertreter der Zukunftsinitiative Personal (ZiP) und Geschäftsführer der Netskill Solution GmbH

PRESSE-BRUNCH

am Mittwoch, 19. Oktober 2016, von 11 bis 12 Uhr in der Blogger Lounge (Halle 2.1, Stand V.O5, Koelnmesse)

Sie haben die Eröffnungspressekonferenz verpasst? Dann nutzen Sie den Presse-Brunch am zweiten Messetag, um sich über die Trends auf der Messe zu informieren und sich mit dem Messemacher über die Entwicklung der Zukunft Personal auszutauschen:

Mit Ralf Hocke, Geschäftsführer, spring Messe Management (Veranstalter der Zukunft Personal)

Themen: Markttrends und Gewinner des HR Innovation Award, Neuerungen der Zukunft Personal 2016, Zahlen, Daten und Fakten zur Messe und zum HR-Markt (HR-Konjunktur-Blitzlicht) 

Ansprechpartner

Stefanie Hornung

Press Officer

s.hornung @ messe.org
Tel: +49 621 70019-205

Medienpartner