Neue App für Schüler, Auszubildende und Weiterbildungsteilnehmer

Easysoft hat eine App entwickelt, mit der Ausbildungsbetriebe und Bildungsorganisationen schnell und sicher mit ihren Azubis und Teilnehmern kommunizieren können. Vor allem Jugendliche nutzen beinahe ausschließlich ihr Smartphone, um mit anderen in Kontakt zu treten. „Berufsschüler oder Azubis schauen selten in ihre Mails und über WhatsApp sind die Daten kaum geschützt“, sagt Vertriebschef Friedhelm Seiler. Nach Firmenrecherchen gibt es bisher keine Software für Ausbildungsmanagement, die eine derartige App anbietet.

In der App enthalten ist ein Kalender, in dem alle Veranstaltungen mit Detailinformationen eingetragen werden können, etwa Einsatzbereich und Dozent. Darüber hinaus können Nachrichten über Veränderungen an entsprechende Zielgruppen verschickt werden. Die Daten für die App können auf dem eigenen Server gehostet werden. Für die Datensicherheit sorgt eine verschlüsselte Verbindung via HTTPS. Die App Education benötigt die Softwarelösung Easysoft Education zur Planung und Dateneingabe. Kunden, die bereits über die Software für Seminarorganisation und Personalentwicklung verfügen, können die App auch mit anderen Modulen verbinden.

Weiterführende Infos zur easySoft App unter: www.easysoft.de/app

Über easySoft

easySoft entwickelt seit mehr als 23 Jahren Software für Bildungsmanagement und Personalentwicklung, die von mehr als 1.300 Unternehmen genutzt wird. Zunächst vor allem in der Gesundheitsbranche tätig, gehören inzwischen große Handelsunternehmen, Dienstleister und Versicherungen zum Kundenstamm.  

Pressekontakt

Cem Lang, easySoft GmbH
+49 7252 5833-316
c.lang @ easysoft.de

 

Pressemitteilung als PDF runterladen

Teilen Sie den Artikel:

Medienpartner