Human Digitalisation

Die Digitalisierung verändert unsere Gesellschaft in einem Tempo, wie kaum ein anderer Megatrend zuvor. Dabei denken viele an Smartphone oder Apps, wenn sie über Digitalisierung reden. Entsprechend wird die Digitalisierung in Unternehmen oftmals von IT-Abteilungen vorangetrieben. #

In der digitalen Praxis sind aber nicht nur technische Voraussetzungen wichtig, sondern vielmehr entsprechende Kompetenzen und eine digitale Kultur, die den Menschen in den Mittelpunkt der Digitalisierung stellt. Diese 'Human Digitalisation' umfasst vier wesentliche Handlungsfelder, die vor allem vom CHRO verantwortet werden: Digital Competencies, Agile Culture, Digital Leadership und New Work. Es geht nicht nur um IT-Skills, sondern auch um Erfahrungswissen im Umgang mit neuen Technologien und im Umgang mit der zunehmenden Informationsflut.

Es zählt nicht nur das „Können“, sondern auch das „Wollen“ in einer agilen Unternehmenskultur, um die Chancen der Digitalisierung zu nutzen.

Medienpartner